Rückblick auf das erste Amtsjahr

22. Januar 2018

Vor einem Jahr haben die Bürgerinnen und Bürger der Marktgemeinde Frammersbach mit seinem Ortsteil Habichsthal einen neuen Bürgermeister gewählt. Für mich war dieses erste Amtsjahr sehr ereignisreich.

Es gab schöne Momente, wie die ersten Trauungen, das Entzünden des Köhlermeilers oder der Rathaussturm. Ziele konnten erreicht werden, etwa die Übergabe der neuen Anbindung des Gewerbegebiets oder die Einweihung unseres Parks "Hennedüwedaus".

Aber auch Schicksalsschläge und neue Herausforderungen liegen hinter Frammersbach und mir als Bürgermeister - aus Rücksicht auf die Betroffenen verzichte ich auf eine Aufzählung.

In diesen zwölf Monaten, seit ich die Amtsgeschäfte am 23. Januar 2017 übernommen habe, ist viel passiert. An dieser Stelle soll ein Rückblick auf das erste Amtsjahr aufzeigen, welche Themen im Fokus standen, was angepackt wurde, was noch vor uns liegt.

Ein herzlicher Dank gilt allen Unterstützern und Freunden, die mit Rat und Tat zur Seite stehen. Im Besonderen natürlich der Familie, die mir auch dann Halt gibt, wenn die Arbeit keine Zeit zum Durchschnaufen lässt.

Ich freue mich auf den weiteren Weg, den wir

GEMEINSAM WEITERGEHEN!