Grüne, Schwarze oder sonstige Nullen

Rund um die laufenden Beratungen des Bundeshaushalts für 2020 ist sehr häufig der Begriff „Schwarze Null“ zu hören. Er steht für einen ausgeglichenen Haushalt, der ohne neue Kreditaufnahme auskommt und zeitgleich Altschulden tilgt.

Es geistert auch noch ein weiterer Begriff durch die Medien, die „Grüne Null“. Hierbei soll auch ohne Neuverschuldung investiert werden, jedoch mit dem Schwerpunkt auf ökologische Themen.

mehr

Ein Zukunftsprojekt für die Sozialdemokratie

Am 01.09.2019 wurde in zwei Bundesländern ein neuer Landtag gewählt. Über die Ergebnisse wird seither viel diskutiert, manches schöngeredet.

Positiv ist jedenfalls, dass der befürchtete Totalabsturz von Union und SPD jeweils in einem Bundesland nicht stattgefunden hat. Aber es ist und bleibt erschreckend, am Tag, an dem sich der Ausbruch des 2. Weltkriegs zum 80.x jährte, zu erleben, dass rund ein Viertel der Wähler einer Partei ihre Stimme gaben, deren Spitzenfunktionäre in beiden Bundesländern offen rassistisch und rechtsextrem sind.

mehr

Bürgerbeteiligung leben

Was geschieht, wenn Entscheidungen im „Hauruckverfahren“ getroffen werden müssen, konnte man in Frammersbach bei der Diskussion über den Standort der Kinderkrippe beobachten. Daraus haben wir und ich persönlich unsere Schlüsse gezogen.

mehr

Weshalb SPD?

Wie bin ich bei der SPD gelandet?

mehr

Weshalb Politik?

Diese Frage werden sich viele Menschen stellen!
Weshalb engagiere ich mich dann in der Politik?

mehr